Pauker

Pauker 1.8

Besser lernen mit Lernkarten

Gut
7

Eine der wohl effektivsten Lernmethoden dürfte das so genannte Leitner-Kartei-System sein. Dabei notiert man sich den zu lernenden Stoff auf Karteikarten – jeweils ein Stichwort, eine Vokabel etc. auf die Vorderseite und die entsprechende Lösung auf die Rückseite. Anhand eines Karteikastens mit mehreren Fächern wiederholt man einem bestimmten System folgend genau die Fakten, die man noch nicht verinnerlicht hat. Die kostenlose Software Pauker stellt das komplette Material bereit und kümmert sich um die jeweils richtige Ordnung der Karteikarten.

Mit Pauker stellt man sich genau die benötigten Lernlektionen zusammen und nutzt den virtuellen Karteikasten zum Pauken. Pauker kombiniert dabei unterschiedliche Übungen, die das Ultrakurzzeit-, Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis gleichermaßen trainieren.

Auf der Pauker-Webseite findet man bereits eine Reihe fertiger, ebenfalls kostenloser Lernmodule zu unterschiedlichen Themen.

Fazit
Pauker bringt eine erprobte Lernmethode auf den Rechner. Statt sich selbst Karteikarten anfertigen zu müssen und diese stets korrekt in die entsprechenden Fächer einzusortieren, kann man sich bei dieser Lernsoftware voll und ganz auf den jeweiligen Lerninhalt konzentrieren. Kurzum: Wem das Lernen mit Karteikarten liegt, der findet in Pauker eine vortreffliche Hilfe.

Top downloads Bildung & Wissen für Mac

Mehr
Pauker

Download

Pauker 1.8

Nutzer-Kommentare zu Pauker